Mehr aus Metall. - Werde ein Teil von etwas Großem!

Unsere Geschichte

1972 wurde die Firma AMS Seeber GmbH gegründet. Zwei Jahre später übernahm Stefan Imhäuser das Unternehmen mit damals vier Mitarbeitern. Heute ist das Familienunternehmen im Besitz von Thomas Imhäuser, der das Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern leitet.

Gegründet als spezialisierter Schweißmaschinen-Hersteller, wurde der Unternehmens- und Fertigungsschwerpunkt bald auf die Herstellung von Feinblechverkleidungen für den Bereich Metall-Innenausbau verlegt. Im Laufe der Jahre bauten wir unsere Expertise und unsere Fertigungstechniken im Metallbau aus.

In den letzten Jahren hat sich der Bereich Umwelttechnik mit dem Schwerpunkt Luftreinigung als einer unsere wichtigsten Bestandteile entwickelt. Hier wollen wir in Zukunft einen Schwerpunkt bei Forschung und Entwicklung setzen und unser Angebot noch weiter ausbauen.

Im Laufe der Jahre bauten wir unsere Expertise und unsere Fertigungstechniken im Metallbau aus.

Der Vertrieb unserer Produkte erfolgt weltweit. Dazu zählen unser Stammwerk in Elkenroth, unserer Niederlassung in Dessau, oder unsere europaweit ansässigen Vertretungen.

Was erwartet Dich bei uns?

Bei uns arbeitest du mit top modernen Maschinen und einem guten eingespielten Team zusammen. Du arbeitest in vielen verschiedenen Bereichen und zudem noch abwechslungsreich.

Dein Praktikum

Wenn du dir noch nicht 100%ig sicher bist, ob der Beruf, welcher dir im Kopf schwebt, der richtige ist, kannst du bei uns jederzeit ein Praktikum absolvieren.

  • Konstruktionsmechaniker w/m/d
  • Technische/r Produktdesigner w/m/d
  • Industriekauffrau w/m/d
  • Fachkraft für Metalltechnik w/m/d

Welche Ausbildungsplätze bieten aktuell wir an?

Zurzeit bieten wir folgende Ausbildungsplätze an:

  • Konstruktionsmechaniker w/m/d
  • Fachkraft für Metalltechnik w/m/d

Dein Ansprechpartner

Du kannst uns bei Fragen jeder Zeit anrufen oder uns eine E-Mail zukommen lassen. (Kontakt: Sascha Steinhauer)

AMS GmbH
Bruchstraße 1-9
D-57578 Elkenroth/Ww.
Telefon: +49 (0) 2747 8008-0
Telefax: +49 (0) 2747 8008-90
E-Mail: info(at)ams-mbt.de